Alles an einem Ort verwalten

Ihre Benutzer sind der ultimative Endpunkt. Sie haben mehrere Geräte bei sich – ob Laptops, Tablets oder Smartphones – und die IT muss sie alle verwalten. LANDESK ermöglicht die einheitliche Anzeige und Unterstützung all der Geräte, die Ihre Benutzer bei sich haben, ohne dass Sie hierzu ständig zwischen mehreren Tools hin- und herwechseln müssen.

Sehen Sie sich das Chalktalk-Video zu Unified Endpoint Management an.

Alles in einem einzigen System verwalten

Verschiedene Tools für das Systemmanagement und für das Mobilgerätemanagement zu verwenden, ist alles andere als effizient. Unified Endpoint Management (UEM) von LANDESK ermöglicht Ihren Administratoren eine IT-Verwaltung, bei der die Benutzer im Mittelpunkt stehen. Eine einzige Konsole bietet einen umfassenden Einblick in alle IT-Assets, die von Benutzern zur Erledigung ihrer Aufgaben eingesetzt werden.

Laden Sie das UEM-Datenblatt herunter.

Eine auf den Benutzer ausgerichtete IT beginnt mit einem einheitlichen Ansatz.

Unified Endpoint Management (UEM) baut auf der Stärke und Leistung der LANDESK Management Suite auf, die von Analysten und Kunden wegen ihres branchenführenden IT-Clientmanagements geschätzt wird.

Einzelprodukte für das Mobilgerätemanagement (MDM) sind aufgrund ihrer verschiedenen Konsolen ein Albtraum und bieten keine großartige Unterstützung. LANDESK Mobility Manager dagegen ist in die LANDESK Management Suite integriert.

Welches Modell zur Anschaffung von Benutzergeräten Sie auch immer unterstützen, ob BYOD (Bring Your Own Device), COPE (Corporate Owned, Personally Enabled) oder COLD (Corporate Owned, Locked Down), vereinfachen Sie das Hinzufügen und Verwalten von mobilen Geräten und Laptops, die mobile Mitarbeiter dabeihaben.

LANDESK Workspaces ist eine neue, rollenbasierte Benutzeroberfläche. Sie stellt für Rollen, die mit der IT interagieren, die für sie jeweils richtigen Informationen und Aktionen bereit (z. B. für Endbenutzer, IT-Supportmitarbeiter und Assetmanager).

Umfassende Geräteverwaltung für Macs – von der Inventarisierung bis hin zur Betriebssystembereitstellung.

Vereinheitlichung von Management und Sicherheit

Unified Endpoint Management zeichnet sich durch einen einheitlichen Satz von Richtlinien und Supportressourcen für jeden einzelnen Benutzer und alle seine Geräte aus.

Kundenerfolg durch Zusammenführung von LANDESK Management Suite und Mobility Manager

AlliedBarton nutzt LANDESK zur Verwaltung von zahlreichen Endpunkten und ist damit erfolgreich.

Sehen Sie sich das Video an.