Stabilität und Sicherheit für Ihre Benutzerumgebung

Automatisieren Sie Ihre manuellen Patchingprozesse und reduzieren Sie die IT-Arbeitsstunden um 35 %*. LANDESK Patch Manager Suite liefert Patchinhalte schneller und konsistenter an alle Benutzer und Systeme – wo auch immer sie sich befinden.

Sehen Sie sich das Video an.

Was ist LANDESK Patch Manager?

Mit der anhaltenden Flut von Sicherheitsbedrohungen und Patches Schritt zu halten, ist eine ständige Herausforderung für das IT Personal. LANDESK Patch Manager evaluiert, testet und verteilt Patches automatisch über das gesamte Unternehmensnetzwerk hinweg, und vereinfacht so den Arbeitsalltag. Halten Sie mit nur einem Task ganz einfach tausende von Systemen aktuell — ohne dabei Ihr Netzwerk zu überfluten.

Laden Sie das Datenblatt herunter

Patchen von Betriebssystemen

Verwalten Sie Patches für Microsoft Windows und andere wichtige Betriebssysteme. Laden Sie Patches automatisch herunter und rationalisieren Sie das Testen und die Bereitstellung von Patches. Durch die Automatisierung Ihrer Softwareupdates mit LANDESK können Sie durchschnittlich 32 Euro* pro Benutzer sparen.

Patchen von Drittanbieteranwendungen

Nutzen Sie branchenführende Anfälligkeitsinhalte zum automatischen Patchen von Drittanbieteranwendungen, z. B. von Adobe, Java und von diversen Internetbrowsern.

Verteiltes und remotes Patchen

Patchen Sie alle Geräte an jedem Ort in Ihrem Netzwerk – unabhängig davon, ob die Geräte in Bewegung sind, sich an einem remoten Standort oder gar im Standbymodus befinden. Verteilen Sie Patches minutenschnell an Tausende von Computern in Ihrem gesamten Unternehmen – mit minimalen Auswirkungen auf Ihr Netzwerk. Die Patches können sofort bei Genehmigung durch das Change and Control Board (CCB) überall installiert werden.

Transparenz und Kontrolle

Gewinnen Sie mit Dashboards und Berichten zu Anfälligkeiten umfassende Einsicht in sämtliche Patches auf jedem Gerät und an jedem Ort.

Automatisierung und Verteilung von Patches

Definieren Sie mit konsistenten Richtlinien den Zeitpunkt, zu dem jedes Gerät gepatcht wird, selbst wenn das Gerät zeitweise nicht vor Ort oder vom Netzwerk getrennt ist. Testen Sie mehrere Anwendungen, fassen Sie sie zu Paketen zusammen und laden Sie die Patches vorab im gesamten Netzwerk in den Cache, damit die Bereitstellung zügig und ohne Auswirkungen auf das Netzwerk oder die Benutzer erfolgen kann.

Unterstützung für heterogene Plattformen

Umfassende Erkennung und Reparatur von Anfälligkeiten für Systeme unter Windows, Red Hat Linux, SUSE Linux und Mac OS X sowie außerdem Erkennung von Anfälligkeiten und entsprechende Berichterstattung für Systeme unter HP-UX.

* The ROI of an Integrated Management Solution for the Mobile Enterprise, IDC 2014

Lösen Sie die drei wichtigsten Patching-Probleme.

Laden Sie das Whitepaper herunter.